Schlagwörter

, , , , ,

[…sind nicht nur bunte Blätter allein.]

Auf Spaziergängen durch die mittlerweile schon fast ganz bunten Wälder, entdeckt man oft die wunderbarsten Dinge.

So, wie ich.

Eichelhütchen, nämlich.

Als ich auf eins draufgetreten bin und mich wunderte, was denn unter meinem Schuh so unheimlich laut knackt, kam mir bei näherem Betrachten, ein Dekotip wieder in den Sinn, der grade „leere“ Eichelhütchen wirklich wieder ganz hübsch befüllt.

Hervorragend geeigent als kleine Geschenkchen, oder einfach nur „so“, zum Hinhängen ans alte Küchenbuffet, wie ich das getan habe.

Und Paul? – Ist gestern in die Badewanne gefallen.

Und ich? – Lag drin.

{Eckdaten: Häkelanleitung für Eicheln und mehr habe ich bei Landidee „Wohnen & Deko“ gefunden, HIER.}