Schlagwörter

, , ,

[… ist es Zeit für Tee.]

Ich mag Tee auch nur dann. Bei solchen Wetterverhältnissen.

Diesmal bin ich auch ganz verzückt bei der Sache, denn ich trinke aus dem Flohmarktfund vom letzten Wochenende. Rosa Teetassen von Melitta. Fast schon 50 Jahre alt, aber immernoch wunderschön und insgesamt 5 Stück mit Untertassen. Eigentlich wollte ich nach dem Preis gar nicht fragen. Normalerweise werden grade die Melitta Teegedecke für nicht wenig Geld gehandelt. Aber ich hab mich trotzdem getraut. Und bei 10 €uro für a-l-l-e-s, konnte ich nur mit Mühe und Not an mich halten, nicht mit lautstarkem Erstaunen und Frohsinn rauszuplatzen. Somit gingen die Teetassen, ein paar alte Plätzchenausstecher (auch so eine Leidenschaft.) und eine gelbe Kaffeekanne von Waku in meinen Besitz über.

Die Herzchenausstecher find ich am schönsten.

Passend zum neuen Plätzchenbackbuch, welches ich nun gespannt durchlese.

So darfs auch mal sein.

Und Paul? – Liegt mit unter der Decke und schläft zur Abwechslung tief und fest.

Und ich? – Genieße eine schnurrende Wärmflasche an den Füßen.

{Eckdaten: Kusmi Tee „christmas“ mit Kluntje und Sahne.}