Schlagwörter

, , , , ,

[Thema: Aller guten Dinge sind drei.]

Passend zu Mütze und Schal, gabs noch Handschuhe dazu.

cold fingers? Never ever again.

Ich hatte von der Schalwolle ein ganzes und ein gutes „Viertel“- Knäuel übrig. Daraus wurde ein herrlich Paar Fausthandschuhe mit Zopfmuster.

Muster: selbst konstruiert, ausgegangen von 32 (4×8) Maschen auf einem Nadelspiel. Vom Bund nach oben gestrickt.

Wolle & Nadeln: 1,25 Knäuel Schurwolle/Alpakkamischung mit 100m Ll je 100g, 6er Nadelspiel.

Den Härtetest haben die Handschuhe schon hinter sich und ihn mit Bravour bestanden.

Nach 2 Stunden Freilauf hatte ich Dank Alpakka und Co. immernoch richtig schön warme Hände. So muss das.