Schlagwörter

, ,

[…mit einem wundervollen Fund.]

Nämlich,

diesem hier:

Ballerina.

Unglaublich filigran und hübsch, die porzellanige Ballerina. Sogar mit Stempel und Nummer versehen. Und für – im wahrsten Sinne des Wortes – lau!

Ich konnte also nicht umhin, sie mitzunehmen und sie fortan im Küchenbuffet tanzen zu lassen. Zwischen Kaffeegeschirr und anderen zarten Sammelstückchen.

Natürlich tüddelig, aber trotzdem doch kit-schick!

Mir hat sies einfach angetan.

Und Paul? – lässt sowas kalt.

Und ich? – siehe oben!