Schlagwörter

, , , ,

[…der Saison: mit Bärlauch!]

Enorm gut besonders zu Pasta, selbstgemachte Bärlauchbutter mit ein bisschen Zitrone.

mmhm!

Mein Rezept:

250g weiche Butter mit zwei Handvoll frischem, kleingehacktem Bärlauch, Salz, Pfeffer, abgeriebene Schale von einer Zitrone mit dem Rührgerät vermengen. Die Masse auf ein Stück Frischhaltefolie geben und zu einer Rolle formen. Ab damit ins Tiefkühlfach und nach Bedarf einfach Stücke davon abschneiden und genießen.

Auch super auf geröstetem Baguette, Ciabatta oder auf einem Steak, oder zum Verfeinern von Risotto.