Schlagwörter

, , ,

[…stößt auf wahre Wunderschätze.]

In Mama’s Garage, beim Möbelrücken, um Platz zu schaffen.

„Du Muddi, wasn in dem Karton da drin? Kann das weg?“

„Ach Du, das ist noch der letzte Rest von Omas Sachen. Kannst‘ mal schaun, ob noch was für den Trödelmarkt taugt?!“

Ja, dafür bloooooß nicht! Viel zu schön!

Das… Gestelldings (?) aus den 60ern!

verräumt.

Früher standen da anscheinend wohl mal kleine Gläser drin/drauf.

Ich war im Glück! Noch tiptop in Ordnung und auch sämtliche Gummifüßchen vorhanden. Also, nix Flohmarktkiste, sondern neuer Wirkungskreis: Nämlich, als Ordnungshüter auf meinem Arbeitstisch.