Schlagwörter

, , , , , ,

[…Menschen, die andere Dinge im Kopf haben.]

Ich spazierte über einen großen Flohmarkt mit dem Plan, nach alten Kerzenständern Ausschau zu halten. Und Geschirr. Und Kleinmöbeln. Und Vasen. Und Lampen. Und Nußknackern aus dem Erzgebirge. Undundund…

Aber an das, was ich letztlich fand, dachte ich überhaupt nicht.

wool.Feine Angora-Wolle in den Farben von Curry und Kurkuma. Ein Traum! Für mich jedenfalls schon.

Sucht man nämlich im Laden nach eben genau diesen Farben, kriegt man sie nicht. Und, sucht man im Laden nach eben genau dieser Wollqualität, ist man nach dem Kauf bankrott.

Also, was ein Glück! 15 Knäuel von jeder Farbe für zusammen grade mal 7€ in einem traumhaft unversehrten Zustand! (für den normalerweise üblichen Ladenpreis hängen Sie bitte eine Null an und nehmen das Ergebnis dann x2.)

So stehen hier nun 2 Farben in ausreichender Menge für unendlich viele Ideen vor mir und ich arbeite mich durch Hefte, Bücher und meine Zettelsammlung der Kategorie „DAS könnt ich auch mal irgendwann stricken.“.