Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

[restyle the old chair: check!]

Auf meiner Möbel-Aufarbeitungsliste, habe ich den bei Rosa P. abgegrasten Stuhl mit Federpolster-Sitz auf die „Haben„-Seite gebucht. Ganz stolz.

Zum Sperrmüll sollte es, das Schmuckstückchen, aber mir gefielen Form und auch noch die Farbe (zartes Zitronengelb) einfach zu gut. Somit, eingepackt.

Seit Sonntag steht er nun bei neuen Kollegen, um den Eßzimmertisch.

Das Sitzpolster überzogen mit rosigem Baumwollstoff, der die Lackfarbe wiedergibt.

Hübsch. Und, herrlich bequem. Findet auch der Paulinger und verdöst sehr gerne den Vormittag darauf.

new old chair.Maybe you remember that old chair, I picked-up on my last visit to my lovely friend Rosa P. Since Saturday it got a new „dress“ and I am very happy to arrange it to his new colleagues around the dining table.

I did not change its actual colour because I found some fabric in my stash that matches wonderful with the light lemon yellow of the coat.

The seat upholstery is very comfy and even Paul the cat prefers it as his new sleeping berth.

For me a nice, beautiful and satisfying „new“ furniture. Can’t wait to show it to guests.